Werderaner Bogenschützen e. V.
 

Berichte


An dieser Stelle berichten wir über aktuelle Ereignisse wie Wettkämpfe, Veranstaltungen, Feste oder andere Anlässe an denen die Werderaner Bogenschützen oder einzelne Mitglieder beteiligt waren. Wer nicht so viel lesen möchte, der kann sich unter den Kurzinformationen einen schnellen Überblick zu den Aktivitäten des Vereins und seiner Mitglieder verschaffen.


Dominic Schröder Gedächtnislauf in Kuhfelde (14. Mai 2022)

Kuhfelde war eine weitere Station unserer Bogenläufer und Bogenläuferinnen. Auch hier konnten bei bestem Wetter einige Erfolge gefeiert werden. Insgesamt war es wieder ein spannender Wettkampf in Kuhfelde, bei dem auch die Gastfreundschaft genossen wurde.


IMG_3473
IMG_3473
IMG_3468
IMG_3468


Bogenlauf in Lübbenau (7. Mai 2022)

In Lübbenau trafen sich die Bogenläufer und Bogenläuferinnen zu einem weiteren Wettkampf im Rahmen des Deutsch-Tschechischen Pokals. Erwachsene und Kinder waren hochmotiviert und traten im Rahmen eines rekordverdächtigen Teilnehmerfeldes an.

DSC03434
DSC03434

 

7. Werderaner Bogenlauf (9. April 2022)

Zum Saisonauftakt trafen sich Bogenläufer und Bogenläuferinnen aus nah und fern beim nunmehr 7. Werderaner Bogenlauf. Nachdem der Wettkampf im Bogenlaufen in Werder eine Weile pausiert hatte, freuten sich die Werderaner Bogenschützen nun endlich wieder zum Start in die neue Bogenlaufsaison einzuladen und Gastgeber zu sein. Der Einladung zum gegenseitigen Kräftemessen sind trotz angekündigt widrigem Wetter trotzdem erfreulich viele gefolgt. Das Starterfeld setzte sich aus ca. 60 Personen zusammen von "ganz jung" bis "schon etwas älter" und war auch gut international besetzt (Niederlande, Tschechien). 


Der Werderaner Bogenlauf war zugleich Auftakt des Deutsch-Techischen Bogenlauf-Cups (German-Czech Run-Archery Cup 2022), der in einer sechsteiligen Veranstaltungsreihe ausgetragen wird und sein großes Finale am 4.6.2022 in Prag haben wird. Weitere Austragungsorte sind: Prag am 23.4.2022, Lübbenau am 7.5.2022, Kuhfelde am 14.5.2022 und Chemnitz am 22.5.2022. Die Wettkampfdaten auf einen Blick und zum Ausdrucken gibt es übrigens auch auf der Seite des DBSV (hier) für alle, die gern einmal vorbeischauen und mitlaufen möchten. Alle anderen Läuferinnen und Läufer sind natürlich herzlich eingeladen, denn es ist noch nichts entschieden. Wer Interesse hat, an weiteren Wettkämpfen teilzunehmen und an schönen Orten die Kräfte im Laufen und im Schießen zu messen, wird an diesem Wettkampfformat viel Freude haben. 


Selbstverständlich gibt es auch ein paar Bilder vom Werderaner Bogenlauf bei wechselhaftestem Aprilwetter (hier), damit man einen Eindruck von der Veranstaltung bekommt. Abschließend sei noch allen Helferinnen und Helfern für die tolle Unterstützung gedankt. Vom Sanitäter über den Verkauf bis hin zu den Kampfrichterinnen und Kampfrichtern sei allen herzlich gedankt. Oder sei es, dass man eine Musikanlage, einen Kuchen oder etwas anderes zur Verfügung stellt, Photos macht, einfach die Kinder begleitet, am Wettkampf teil hat und die Läuferinnen sowie Läufer moralisch unterstützt. Viele haben in langen Vorbereitungen grandiose und oft "versteckte" Arbeit geleistet. Ohne Euch und Eure Hilfe, wäre der Wettbewerb nicht so unvergleichlich schön. Daher: Danke an alle, die dabei waren und mitgemacht haben! 


Weihnachtsfeier/Jahresabschluss (3. Dezember 2021)

Bei frischem Wind und niedrigen Temperaturen trafen sich die Werderaner Bogenschützen für ein letztes Mal dieses Jahr. Mit An- und Abstand wurde der Übergang in die Advents- und Weihnachtszeit gefeiert, den Mitgliedern und all jenen, die dem Verein verbunden sind, für ihren unermüdlichen Einsatz gedankt. Mit Einsetzen der Dunkelheit verschwand so mancher stiller Gedanke über das zu Ende gehende Jahr 2021 im warmen Feuerschein. Wir wünschen allen einen ruhigen Übergang in das neue Jahr und freuen uns auf das Wiedersehen mit Euch!

20211203_162134-klein
20211203_162134-klein
20211203_162117-klein
20211203_162117-klein
20211203_161002-klein
20211203_161002-klein
20211203_162350-klein
20211203_162350-klein
20211203_175729-klein
20211203_175729-klein
IMG-20211203-WA0029-klein
IMG-20211203-WA0029-klein
IMG-20211203-WA0033-klein
IMG-20211203-WA0033-klein



Training in der Halle gestartet (5./6. November 2021)

Mit dem Beräumen des Platzes in der Hans-Sachs-Straße geht der Umzug in die Halle einher. Für die kältere Jahreszeit bietet sie vor allem eine warme, trockene und beleuchtete Alternative für das Schießen auf dem Bogenplatz. Am Freitag sowie am Samstag treffen sich Jugendliche, Erwachsene und Kinder in der Dümichenhalle. Nach zuletzt zäher Beteiligung erfreuen sich auch hier die Übungsstunden einer wachsenden Beliebtheit. Das Lauftraining findet nach wie vor Montags im Freien statt. Allen Trainerinnen und Trainern ein herzliches Dankeschön, der Mitgliederreichtum des Vereins ruht auf Euren Schultern!



Arbeitseinsatz auf dem Bogenplatz 30. Oktober 2021

Ende Oktober hieß es wieder den Platz "winterfest" zu machen. Mit einer Rekordbeteiligung von über 40 Personen (Mitglieder, Eltern, Verwandte und Bekannte) konnte viel Arbeit auf dem Bogenplatz verrichtet werden. Der Zaun ist wieder einigermaßen hergerichtet, sodass dem Gelände in der Winterzeit hoffentlich die "Wildschweinspuren" erspart bleiben. Zudem wurde viel Bewuchs zurückgeschnitten und auch die Laufstrecke hat langsam Formen angenommen. Das weckt ein wenig die Vorfreude auf den nächsten Werderaner Bogenlauf im April 2022. Allen Beteiligten an dieser Stelle noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön für Eure helfenden Hände! Das war großartige Arbeit!

20211029_160712
20211029_160712
20211030_100713
20211030_100713
20211030_123718
20211030_123718
20211030_123655
20211030_123655
20211030_143656
20211030_143656
20211030_143734
20211030_143734



Ostdeutsche Meisterschaften am 4. und 5. September 2021 in Glindow

Eine Gruppe von Athletinnen und Athleten der Werderaner Bogenschützen hat an den Ostdeutschen Meisterschaften in Glindow teilgenommen. Die Nähe zum Veranstaltungsort war einfach zu verlocken. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den Organisatoren des Turniers einen herzlichen Dank und herzlichen Glückwunsch zu den erzielten Ergebnissen und Platzierungen.

Gruppenbild ODM 2021
Gruppenbild ODM 2021


Deutsche Meisterschaften im Bogenlaufen beim SV Dallgow 47 e.V. am 14. und 15. August 2021

Die Werderaner Bogenschützen haben erfolgreich an den Deutschen Meisterschaften im Bogenlaufen teilgenommen. Mit insgesamt zehn Athletinnen und Athleten war der Verein beim Höhepunkt des Jahres, den der SV Dallgow 47 e.V. nach langer Wettkampfpause dankenswerter Weise ausgerichtet hat (Informationen über den Wettkampf direkt vom SV Dallgow findet ihr hier).


Am Samstag, den 14.8.2021, starteten Cady (U10, traditionell), Emilia (U12/14, standard), Kilian (U14/standard), Sandra und Maja (Damen standard) sowie Marco und Frank (Herren/standard). Unser jungen Läuferinnen und Läufer wussten dabei bereits am ersten Wettkampftag zu überzeugen. Cady lief auf den 1. Platz, Emilia und Kilian auf den 2. Platz. Die Erwachsenen taten es ihnen gleich. Hier liefen Sandra und Maja bei den Damen auf den 1. und den 3. Platz. Und auch bei den Herren lief es sehr gut. Marco erkämpfte sich den 1. Platz und Frank kam auf den 5. Platz.


Der zweite Wettkampftag am 15.8.2021 wurde ebenfalls erfolgreich bestritten, hielt aber auch für einige junge Erwachsene Überraschungen bereit. So wurden Fritz und Ema kurzerhand in die Erwachsenenwertung geschoben und durften sich dann im traditionellen Schießen mit Maro und Sandra messen. Dort konnte Fritz auf den 7. Platz laufen und Ema auf den 4. Platz laufen. Marko und Sandra erreichten mit zwei 2. Plätzen das Podium. Bei den Jugendlichen verpasste Phelan (U17, traditionell) mit dem 4. Platz das Podium nur knapp und Klaus konnte bei den Senioren (U55/65, traditionell) einen 3. Platz erlaufen.


Den krönenden Abschluss bildeten für den zweiten Wettkampftag die Staffelwettbewerbe. Kilian, Cady und Emilia liefen in der Altersgruppe U12/14 auf den 2. Platz und die Erwachsenen Maja, Sandra und Marco taten es ihnen gleich. Wohlgemerkt beide Teams mit jeweils zwei Damen in der Staffel. Fritz, Frank und Klaus stellten ein weiteres Erwachsenenteam und liefen in der Staffelwertung auf den 6. Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu ihren Leistungen und ein herzliches Dankeschön an den SV Dallgow 47 e.V. für diesen gelungenen Wettkampf!


IMG_4347
IMG_4347
IMG_4373
IMG_4373
IMG_4459
IMG_4459
IMG_8447
IMG_8447
IMG_4448
IMG_4448
IMG_4470
IMG_4470
IMG_8468
IMG_8468
IMG_8437
IMG_8437
IMG_4445
IMG_4445



Erfolgreich beim Schulvergleich

Am 3. März 2020 nahm unser Bogenschütze Kilian am 17. Brandenburgischen Schulvergleich in Blankenfelde-Mahlow teil. Nach 2x30 Pfeilen und erkämpften 438 Ringen, durfte er als Erstplatzierter auf das Siegertreppchen steigen. Wir gratulieren herzlich zu dieser tollen Leistung!




Regionalmeisterschaft-Ost in Brandenburg


Am 22. Februar 2020 nahmen einige Athletinnen und Athleten der Werderaner Bogenschützen an der offenen Regionalmeisterschaft-Ost (in der Halle) in Brandenburg teil. Es traten ungefähr 130 Personen in zwei Durchgängen an. Unsere Bogenschützinnen und Bogenschützen konnten in ihren jeweiligen Bogenklassen überzeugen und brachten nach einem gelungenen Wettkampftag jeweils Goldmedaillen mit nach Hause. Wir danken dem ausrichtenden Verein und beglückwünschen unsere erfolgreichen Schützinnen und Schützen.