Willkommen bei den Werderaner Bogenschützen!

 

Wir sind ein junger Bogensportverein für alle Freunde des Bogenschießens in der Stadt Werder (Havel) und Umgebung. Bei uns sind Bogenschützen und -schützinnen aller Bogen- und Altersklassen herzlich willkommen. Neben dem Schießen mit traditionellen Bögen, Recurve- und Compoundbögen kann bei uns auch das Bogenlaufen trainiert werden. Derzeit zählt der Verein ca. 50 Mitglieder, davon sind etwa die Hälfte Kinder und Jugendliche, die bis zu einem Alter von 21 Jahren in unserer Jugendabteilung organisiert sind. Gelegentlich sind wir auf kleinen oder größeren Volksfesten mit unserem mobilen Schießstand anzutreffen.


Auf den verschiedenen Unterseiten unserer Internetpräsenz kannst Du Dir ein erstes Bild über unseren Verein und das Vereinsleben machen. Und falls wir Dein Interesse geweckt haben sollten, anbei nur der kleine Hinweis: Reinschnuppern kannst Du bei uns kostenlos. Nutze einfach das Kontaktformular und melde Dich bei uns.


 

Schnuppertraining


Du hast Interesse am Bogenschießen und willst es ausprobieren? Wir bieten Dir die Möglichkeit eines kostenlosen und unverbindlichen Probetrainings. Dazu bitten wir um eine kurze Voranmeldung über unser Kontaktformular.


Zum Ausprobieren stehen für Dich Bögen verschiedener Größen und Zugstärken für Rechts- und Linkshänder bereit. Das Ausleihen der Geräte ist auch dann möglich, wenn nach einem Vereinseintritt nicht gleich ein eigener Bogen sowie Pfeile zur Verfügung stehen. Die Vollmitgliedschaft berechtigt Dich zudem zur freien Nutzung unserer Trainingsanlagen gemäß Schießordnung sowie zur Teilnahme an Bogensportwettkämpfen der Verbände DSB und DBSV bzw. deren Landesverbänden BSB und BBSV. 



Mitglied werden


Wenn Du Mitglied im Verein werden möchtest, dann nutze dazu bitte das Antragsformular. Derzeit beläuft sich der Mitgliedsbeitrag für Erwachsene Mitglieder auf jährlich 132 €, ermäßig auf 66 € (das entspricht dem Jahresbeitrag; für monatliche und quartalsweise Zahlungen fallen geringfügig höhere Beträge an). Zudem wird eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 25 € erhoben. Weiterführende Beschreibungen findest Du in Unserer Beitragsordnung.