1. Große Fita-Runde Lübbenau am 28.4.2012

Ganze 144 Schüsse galt es bei diesem Wettkampf auf die 4 verschiedenen Zielentfernungen abzugeben - jeweils 36 auf 50m, 40m, 30m und 20m. Rainer lief dabei zur Höchstform auf. Er erkämpfte sich mit 1161 Ringen den Sieg bei den Ü45-Herren und hätte mit diesem Ergebnis selbst die jüngeren Schützen der stärker besetzten Herrenklasse in die Tasche gesteckt. Matthias errang hier mit 1085 Ringen Platz 2. Bei der kleinen Fita-Runde zu insgesamt 72 Pfeilen über 20m und 30m Entfernung siegte Fee in der U17 mit 468 Ringen. Auch Peter gewann die kleine Fita-Runde der Ü55-Herren mit dem Jagdbogen und 204 Ringen.

lübbenau2012bild